Wolfgang Krenn

teamrider
wolfgang krenn
Wenn der Weg zum Ziel wird

Der Mountainbike Sport hat mich in meinem Leben in eine Große Richtung geleitet. Als meine Eltern sich trennten, begann Ich mit Sport im allgemeinen. Mountainbike stand aber sofort ganz oben und machte mir mehr Spass wie zb. das Laufen. Das Gefühl mit dem Bike schöne Plätze zu erreichen oder Abfahrten zu geniessen wo andere vielleicht nur ein mal im Jahr wandern, liebe ich.  Nach einer Lehre im Maschinenbau konnte ich täglich gut trainieren und kam auch so zu meinem ersten Trainer und meinem ersten wirklichen Rennen in Österreich. Da ich wohl der schlechteste Abfahrer im ganzen Feld war, war es Zeit daran zu arbeiten. Ein Freund aus dem Downhill – Bereich war damals sehr geduldig mit mir. Nach und nach kamen kleinere Erfolge bis ich mich 2011 in Bad Goisern über einen meiner schönsten Siege freuen durfte, den Sieg auf der Extremstrecke der SKGT Trophy. Das bedeutete mir sehr viel, da Ich dieses Rennen immer schon finishen wollte. Seit 2011 ist der Radsport mehr im Vordergrund und ich geniesse es sehr, den so erfüllt sich nach langer Zeit ein kleiner Traum von mir.

Warum Panchowheels?

Geiles Design, Geile Wheels, Geile Truppe, Einfach Geil

Erfolge
  • 1. Platz bei der Salzkammergut Trophy Extreme
  • 2 & 3. Platz bei der Crocodile Trophy Overall
  • 11. Platz beim Cape Epic overall
  • 6. Platz beim Brasil Ride overall
  • 2. Platz beim Granitland Extreme
  • 6. Platz bei der Marathon Europameisterschaft U23
  • Landesmeister im Marathon
  • Mountainbike Challenge Gesamtsieger

Geburtsdatum: 27. August 1986

Wohnort: Weißenbach bei Liezen

Produkt: Panchowheels STRIKE 29″