Matthias Grick

teamrider
Mit harter Arbeit und bestem Material an die Spitze

Mein Name ist Matthias Grick, ich betreibe sowohl am Mountainbike, als auch auf der Straße Wettkämpfe. Den Mountainbikesport übe ich seit der U17 Kategorie rennmäßig aus. Für mich bedeutet Radsport neben täglicher harter Arbeit und Quälerei vor allem Freiheit. Ich liebe die Natur und ich liebe es neue Orte kennen zu lernen. In den letzten Jahren konnte ich mich kontinuierlich und unter der Anleitung meines Trainers Christoph Soukup an die Spitze des Sports heranarbeiten. Meine Spezialdisziplin ist das olympische Cross Country, wobei ich mich aber auch auf den Marathon-Strecken immer wohler fühle.

Warum Panchowheels?

Im Unternehmen steckt Herzblut und Leidenschaft. Das merkt man an jedem einzelnen Laufrad.

Wenn man an die tausend Stunden im Jahr trainiert sollte man beim Material keine Sekunde verschenken und nur auf das Beste vertrauen. Die Laufräder sind gebaut um Höchstleistungen zu vollbringen und perfekt auf die Bedürfnisse der Fahrer abgestimmt.

Panchowheels steht in engem Kontakt und ständigem Austausch mit den Athleten. Die Produkte werden direkt auf der Rennstrecke getestet.

Erfolge
  • 1. Rang bei der  Salzkammerguttrophy Bad Goisern Strekcke E (AUT/Marathon)
  • 2. Rang beim Frühjahresklassiker Harzbergtrophy (AUT/Cross Country)
  • 3. Rang bei der Paltinis MTB Project UCI Kategorie 2 (Rumänien/ Cross Country)
  • 4. Rang bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft in der UCI Kategorie  (AUT/ Cross Country)
  • 7. Rang in Kamnik XCO UCI Kategorie 1 (Slowenien/ Cross Country)
  • 19. Rang beim Alpentourtrophy Stage Race UCI Kategorie (AUT/Stage Race)
  • 9. Rang beim Crocodile Trophy Stage Race UCI Kategorie S1 (Australien/ Stage Race)
  • Amtierender steirischer Meister im Cross Country

Geburtsdatum: 20.11.1990

Wohnort: Bad Mitterndorf

Produkt: Panchowheels STRIKE 29″