About Us

Es beginnt im Salzkammergut

In Bad Goisern, unserer Heimat, zählen wir auf persönlichen Kontakt und Vertrauen. Jede Mitarbeiterin, jeder Mitarbeiter von Pancho Wheels steht mit seinem Namen für die Qualität seiner Arbeit und die unserer Produkte. Wir reichen diese regional kultivierte Philosophie über unsere ausgewählten internationalen Vertriebspartner an unsere Kunden auf der ganzen Welt weiter. Ein Laufrad von Pancho Wheels ist wie ein Handschlag. Darauf kann man sich verlassen.

Das Team von Pancho Wheels

Mit jahrelanger Erfahrung und dem von Generation zu Generation weiter gereichten Wissen haben wir die Kunst des Laufradbaus perfektioniert. Von der Materialauswahl über die Art des Speichens bis zum fertigen Produkt legen wir Hand an. Dabei schränken uns keine maschinellen Zwänge ein. Wir gehen flexibel und schnell auf die sich ständig entwickelnden Anforderungen des modernen Radfahrers ein. Egal für welche Spielart unseres Sports man sich entschieden hat – wir bauen für jeden unserer Kunden das perfekte Laufrad. Denn wir bei Pancho Wheels haben freie Hand!

Bad Goisern: PANCHO HQ.

Seit 1750 wird in den Mauern von Pancho Wheels Handwerk gepflegt. Das hat sich nicht geändert. Von der Materialauswahl über die Produktentwicklung bis zur Umsetzung individueller Lösungen stellen wir an uns selbst den Anspruch, das beste Laufrad zu bauen. Unser von Generation zu Generation weitergereichtes Wissen gepaart mit der von unserem Team gelebten Dynamik in den verschiedenen Spielarten des Radsports macht jedes Laufrad aus unserem Haus zum Meisterstück

Fortschritt ist die von uns gelebte Tradition

Ein Laufrad von Pancho Wheels ist mehr als nur die Summe einzelner Teile. Es schafft die perfekte Verbindung vom Fahrer zum Boden. Nur ein von Meisterhand gefertigtes Laufrad setzt die Dynamik der Bewegung in ein unvergleichliches Fahrgefühl um. Deshalb wird jedes unserer Produkte in Handarbeit hergestellt. Wir arbeiten dort, wo wir leben und verwurzelt sind - im Herzen des Salzkammerguts - einer Gegend, in der seit jeher der eigene Weg geschätzt und fort geschritten wird.